Rapid Reaction Tactics

Rapid Reaction Tactics (R.R.T.) geht über “normale” Selbstverteidigung mit und ohne Waffen hinaus:

Die effektivsten Techniken aus dem polizeilichen und militärischen Nahkampf/SV, WT/VC, KravMaga, HK Ryu sowie die persönlichen EiRRT2nsatzerfahrungen unserer Ausbilder sind in diesen Stil eingeflossen.

Es ist schnörkellos, schnell, hart, streßsicher und effektiv, in der Anwendung wie in der Erlernung.

Bei diesen Techniken handelt es sich um schnelle, präzise und leicht zu erlernende Techniken, die besonders effektiv einzusetzen sind.
Die genutzten Techniken, Taktiken und Bewegungsabläufe wurden von Praktikern aus polizeilichen und militärischen Spezialeinheiten für den täglichen Einsatz konzipiert.

Sie werden ständig weiterentwickelt und neuen Erfordernissen angepasst.
R.R.T. ist durch Intensivtraining schnell zu erlernen und sofort anwendbar. Es kann von Privatpersonen sowie Personenschutz- und Sicherheitskräften individuell abstufbar eingesetzt werden.

RRT1

R.R.T. beinhaltet u.a.:
– bewaffnete und unbewaffnete, realistische Selbstverteidigung
– Festlege-/Fixiertechniken

– Abführtechniken
– taktische / situative Eigensicherung
– Schulung des taktischen Situationsbewußtseins
– Streßresistenz
– Eskalationsstufen unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit der Mittel und deutscher Gesetze (Notwehr)

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Contact mit uns auf.

Comments are closed.